Hier erfolgen klinische und sonographische Untersuchungen sowie Beratungsleistungen entsprechend der Mutterschaftsrichtlinien.

Zusätzlich biete ich zwischen der 11. und 14. Schwangerschaftswoche (SSW) das Erst-Trimester-Screening an. Diese Untersuchung wird nach den Kriterien der FMF London und FMF Deutschland (Fetal-Medicine-Foundation) durchgeführt. Der optimale Untersuchungszeitpunkt liegt zwischen 12.+0 und 13.+0 SSW.

Das Erst-Trimester-Screening dient neben der Festlegung des exakten Schwangerschaftsalters vor allem der Risikoabschätzung hinsichtlich häufiger Chromosomen-Anomalien (Trisomie 21, Trisomie 18, Trisomie 13, Turner-Syndrom u.v.a.). In die Risikoberechnung fließen neben Alter der Schwangeren, die gemessene fetale Nackentransparenz (nuchal translucency thickness) und spezielle Serummarker (PAPP-A und freie ß-Untereinheit des HCG ) ein.
Diese Untersuchung ersetzt allerdings eine spätere Ultraschalluntersuchung zwischen der 19.-22. Schwangerschaftswoche nicht.

Zusätzlich werden Doppler-Untersuchungen (Überprüfung der Durchblutung im feto-maternalen Kreislauf in der Schwangerschaft) angeboten. 

Treten Sie mit uns in Kontakt!


Hermann Pistor Straße 33a
07745 Jena
(WIN-Center)


Telefon: 0 36 41 - 56 25 2
Telefax: 0 36 41 - 56 24 7
Email: praxis-malur(at)t-online.de

 


Sprechzeiten

Montag:

8-9 Uhr, 11-12 Uhr
und 13-16 Uhr

Dienstag:

10-12 Uhr und 13-15 Uhr

Mittwoch:

8-9 Uhr und 11-12 Uhr 

Donnerstag:    

8-12 Uhr und 14-18 Uhr

Freitag:

8-9 Uhr

sowie nach Vereinbarung

 

Operationszeiten
Montag, Mittwoch und Freitag
jeweils 9-11 Uhr, Dienstag 8-10 Uhr

 

 

Vorzüge der Praxis

  • Fahrstuhl
  • Rollstuhl geeignet
  • Zusätzlich kostenloser Parkplatz je nach Verfügbarkeit vor dem Haus